Gesundheitsvorsorge

Naturheilkundliche Verfahren

Akupunktur
  • Klassische Körper- und Ohrakupunktur mit Nadeln (bei Nadelunverträglichkeit mit Biolaser), wahlweise kombiniert mit einer speziellen Kräutertherapie.
  • Behandlung verschiedener Störungen durch Stimulation der Selbstheilungskräfte und das Lösen von Blockaden, z.B. bei Schmerzen aller Art, Allergien, Asthma, Schwindel und diversen chronischen Erkrankungen
  Colon-Hydro-Therapie
  • Darmspülung mit Wasser und Sauerstoff, mit unterstützender manueller Darmmassage.
  • Zur Behebung verschiedener Funktionsstörungen des Darms (Verstopfung, Reizdarm) und damit zur Behandlung von chronischen Entzündungen,  Rheuma, Akne, Psoriasis, Migräne, Allergien, Pilzerkrankungen, allgemeiner Abwehrschwäche, Konzentrationsmangel, u.a.
 
Bio-Aktiv-Kuren
  • Natürliche Stoffe sowie Vitamine und Spurenelemente in unterschiedlichen Darreichungen sowie Infusionsbehandlungen mit Sauerstoff und individuellen Körpertherapien.
  • Zur Steigerung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit und der Verbesserung des Energiestoffwechsels in allen Zellen. z.B. bei Stress, Schlafstörungen oder Antriebsmangel, nach schweren Infekten oder Operationen, nach Knochenbrüchen, Schwindel, Vergesslichkeit, u.a.
  Bio-Laser Therapie
  • Verschiedene Laserquellen zur optimalen Behandlung akuter und chronischer Schmerzen, z.B. in Form der Akupunkturbehandlungen ohne zu nadeln oder als Bestrahlung.
  • Unterschiedliche Eindringtiefen erlauben individuell abgestimmte Oberflächen- und Tiefentherapien. Hierdurch können Knochen-, Muskel- und Gelenkbeschwerden gelindert und Heilungsprozesse deutlich beschleunigt werden. Die entzündungshemmende Wirkung hilft bei Herpes, Gürtelrose, Windpocken, u.a.
 

Eigenblutbehandlung

  • Eigenblutinjektionen, z.T. kombiniert mit homöopathischen Arzneimitteln oder Ozon.
  • Zur Stoffwechselstimulation, Mobilisierung körpereigener Abwehrkräfte sowie zur Besserung chronischer Erkrankungen, z.B. bei Akne, Allergien, Infektanfälligkeit, Migräne.
Leberentgiftungskur
  • Infusionen zur Anregung des Leberzellstoffwechsels.
  • Biologische Leberentgiftung zur Entlastung des Organs nach Stress oder Gabe verschiedener schädigender Stoffe  (Medikamente, Alkohol, Umweltgifte). Unterstützung gegen Müdigkeit, allgemeinen Leistungsabbau oder Völlegefühl.
  Mikrobiologische Therapie
  • Diagnostische und therapeutische Beurteilung der Darmflora.
  • Zur Stärkung der Körperabwehr durch Stimulation des darmspezifischen Immunsystems bei Magen-Darm-Erkrankungen, Abwehrschwäche, chronischen Hauterkrankungen, Rheuma, u.a. (auch eine hervorragende Therapie für Kinder!)
   
Misteltherapie
  • Injektion von Mistelpräparaten
  • Als unterstützende biologische Krebsbehandlung
  Ozon-Therapie
  • Gemisch aus Ozon und reinstem Sauerstoff in verschiedenen  Darreichungsformen.
  • Aktivierende Eigenschaften des Sauerstoffs zur Entgiftung, Verbesserung von Stoffwechsel und Durchblutung, Erhöhung der Leistungskraft und zum Blutfettabbau. Bei Durchblutungsstörungen, Rheuma und Arthrose, Lebererkrankungen, Pilzinfektionen, Akne, Neurodermitis, Schuppenflechte, Asthma und Heuschnupfen, chronischen Entzündungen (Blase, Niere, Nebenhöhlen, Darm), nach schweren Krankheiten.
 
Neuraltherapie
  • Injektionstherapie mit Procain oder anderen lokalen Betäubungsmitteln für therapeutische Zwecke.
  • Zur schnellen Schmerzlinderung und zur Regulation des psychovegetativen Nervensystems, insbesondere aber zur Erleichterung bei Störungen des gesamten Bewegungsapparates und Störfeldtherapie.
   
Raucherentwöhnung
  • Ohrakupunktur, Infusions-Entgiftungsbehandlung als begleitende Maßnahme.
  • Abbau des Suchtverhaltens und damit Minderung von Entzugserscheinungen.
Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie (Nach Prof. v. Ardenne)
  • Inhalationskur mit konzentriertem Sauerstoff.
  • Erhöhte Sauerstoff-Aufnahmefähigkeit zur Verbesserung der Durchblutung und begleitend bei chronischen Erkrankungen und Krebsleiden auch als allgemeine Stärkung im Alter.
 
   
Traditionelle chinesische Therapie
  • Ganzheitliche energetische Diagnostik und Behandlung mit chinesischer Kräutertherapie und klassischer Körperakupunktur.
  • Zur Wiederherstellung der Körperfunktionen und Harmonisierung des Energieflusses, anwendbar bei den unterschiedlichsten Gesundheitsstörungen, bei fast allen Erkrankungen eine Alternative zur Schulmedizin.
  Thymustherapie
  • Zyklus von 12 Injektionen mit Thymusextrakten.
  • Zur Steigerung der körpereigenen Abwehrkräfte, z.B. bei häufigen Infekten, wiederkehrenden Viruserkrankungen (Herpes), chronischer Hepatitis, Allergien, Rheuma, bei Krebserkrankungen als begleitende Unterstützung.
 
   
Vitamin C-Infusion
  • hochdosierte intravenöse Infusion von Vitamin C zur sofortigen Stärkung von Abwehr und Immunsystem.
  • Bei Erkältungen und grippalen Infekten, Allergien (z.B. Akuttherapie bei Heuschnupfen), rheumatischen Erkrankungen.
  Vitamin - Aufbauspritzen
  • 6-10 intramuskuläre Injektionen von hochdosierten B-Vitaminen zur allgemeinen Stärkung nach schweren Infekten, Operationen und bei Erschöpfungszuständen.
 

 



Frau Sabine Grzybowski
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Notäztin
Ohrakupunktur nach der Methode von Seeber
Dr. Katja Masurat
Fachärztin für Allgemeinmedizin,
Notärztin,
Ohrakupunktur nach der Methode von Seeber
Elmshorner Straße 76
25421 Pinneberg
Tel: 04101 - 793079
Fax: 04101 - 810012

site created and hosted by nordicweb